Photo+Adventure am 11. und 12. Juni in Duisburg

17. Mai 2016
von Steffen Körber
0 Kommentare

Die Photo+Adventure 2016 in Duisburg

Vor der beeindruckenden Kulisse des Landschaftsparks Duisburg-Nord dreht sich am 11. und 12. Juni wieder alles rund um die Themen Fotografie, Reise und Outdoor. Erwartet werden mehr als 100 Aussteller, die vom Selfie-Stick für Smartphone-Fotografen bis zum High-End-Objektiv für Profis alles zeigen, was das Fotografenherz begehrt. »Anfassen und Ausprobieren« lautet die Devise, und dahinter verbirgt sich in Duisburg mehr als die messeüblichen Präsentationen am Verkaufsstand. Viele Aussteller bieten vor Ort die Möglichkeit, Equipment auszuleihen, um es auf dem Gelände des Landschaftsparks ausgiebig zu testen.

DSC00041
Credit: Photo+Adventure 2015 © Megaview Hochstative

Live-Reportagen, Workshops, Ausstellungen und ein buntes Rahmenprogramm machen das Event vor der außergewöhnlichen Industrie-Kulisse zu einem besonderen Erlebnis. Eines der Highlights ist die Multivisions-Schau am Samstagabend, dem 11. Juni. Jürgen Müller wird auf der Vortragsbühne in der Kraftzentrale das Publikum auf eine spannende Rundreise durch Irland mitnehmen. Untermalt von einfühlsamen Melodien zeigt er dort seine Landschaftsaufnahmen und ergänzt diese um spannende Geschichten.

Insgesamt wird es über 50 Workshops und Seminare rund um das Thema Fotografie geben. Ob klassische oder experimentelle Studiofotografie, Lightpainting, Film und Fotografie mit Drohnen, Urban- oder Reisefotografie – hier findet sich für jedes Interessensgebiet die passende Veranstaltung. Und wem das noch nicht genug ist, dem stehen Outdoor-Aktivitäten wie Hochseilparcours oder Klettersteiggehen offen.

PA2015_Freies_Shooting_am_Parkeingang
Freies Shooting am Parkeingang. Credit: Photo+Adventure 2015

Als entspanntes Kontrastprogramm dazu gibt es zahlreiche Fotoschauen in der Messehalle. Gezeigt wird hier unter anderem die GDT-Ausstellung »Europäischer Naturfotograf des Jahres 2014«, die »urbEXPO RETROSPECTIVA I«, die Fotoschau »Kohle und Stahl – war einmal« sowie die 40 besten Einsendungen zum Photo+Adventure-Fotowettbewerb »Abenteuer«. Auch unsere Autorin Sandra Petrowitz ist mit Ihren Bildern in einer Ausstellung über Jordanien vertreten.

Weitere Informationen unter: www.photoadventure.eu

Teile mit deinen Freunden:
Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Neuesten Beiträge
Kategorien