Motive, die den Blick auf sich ziehen

20. Juni 2013
von Gerhard Rossbach
0 Kommentare

Nicht nur bestimmte Formen und Farben ziehen den Blick des Betrachters sofort auf sich. Auch bestimmte Motive sind – gewollt oder ungewollt – absolute Hingucker…

Der Mensch ist ein soziales Wesen, das sich besonders stark für Seinesgleichen interessiert. Deswegen achten wir auch in Fotos immer darauf, ob Personen darauf zu sehen sind. Bei großen Bildausschnitten, zum Beispiel bei Landschafts- oder Architekturaufnahmen, sind es die Körper, auf die der Blick unwillkürlich fällt. Wenn der Mensch hingegen größer oder sogar formatfüllend abgebildet ist, zieht das Gesicht den Blick des Betrachters an. Und wenn der Bildausschnitt noch enger ausfällt, beispielsweise bei Oberkörper- oder Kopfporträts, sind es die Augen, auf den der Blick des Betrachters fällt.

Aus demselben Grund interessieren wir uns auch für jegliche Form von Anzeichen menschlicher Kommunikation. Ganz vorneweg sind dies Schriftzeichen, die wir sofort zu entschlüsseln suchen. Selbst uns unbekannte Schriftzeichen in fremden Sprachen sehen wir an, ebenso jede Form von Symbolen. Wenn Sie also ein Herz, eine Note, ein Stern oder ein Kreuz im Bild haben, müssen Sie damit rechnen, dass ihm der Betrachter sehr viel Aufmerksamkeit schenkt. Das gilt selbst dann, wenn sich das Symbol zufällig aus Linien oder Flächen ergibt und eigentlich gar nicht als Bildelement beabsichtigt war.

GB2296-02_FT

Die letzte große Kategorie von motivlichen Eyecatchern besteht aus allem, was für den Menschen gefährlich sein kann. Eine Schlange, ein Skorpion, die gefletschten Zähne eines Raubtiers, kurz: alles vermeintlich Gefährliche besitzt für uns einen extrem hohen Aufmerksamkeitswert. Das Gleiche gilt für Motive wie Feuer oder große Wellen.

Wenn Sie diese Motive in Ihrem Bild zeigen, können Sie die damit gezielt den Einstieg in das Bild genau an dieser Stelle erzeugen.

Teile mit deinen Freunden:
Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ähnliche Artikel
Kategorien