Fotoespresso 2/2013

26. April 2013
von fotoespresso
8 Kommentare

Inhalt

  • Globaler und lokaler Kontrast, Schärfe und Detail
  • Prävisualisierung
  • Die eigene »Wahrheit« finden
  • Wisch und weg!
  • Wenn’s funkt – entfesselt blitzen
  • Canons Funkblitz-Lösung
  • Preiswerte E-TTL-Übertragung
  • Drahtlose Bildübertragung mit Eye-Fi & Co
  • Auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilch-Fototasche
  • Nikon D600 – Megapixel mit Suchtfaktor
  • Kleine Tricks in Lightroom und Photoshop

Zum Download

Wie immer freuen wir uns natürlich über Anregungen und Anmerkungen. Hinterlassen Sie uns also gerne einen Kommentar.

Teile mit deinen Freunden:
8 Kommentare:
  1. Hallo,

    nachdem ich schon seit Monaten den Fotoespresso lese, möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich für die tolle Arbeit bedanken.

    Viele Grüße

    Helge

    1. Hallo Herr Klettner,

      der Download sollte eigentlich funktionieren. Auch bei der Darstellung im Browser gibt es bei uns keine Probleme, es kann dann nur etwas dauern, bis das PDF komplett dargestellt wird.

      Grüße

      Ihr Fotoespresso-Team

  2. Hallo,

    wie immer ein interessantes Fotoespresso, das ich gerne gelesen habe.
    Zu dem SD Card / WLAN Artikel habe ich diesmal eine Anmerkung.
    Vor ca. 2 Jahren hatte ich meine ersten Erfahrungen mit den EYE FI Karten gemacht. 2 oder 3 Stück habe ich wg. Lesefehlern im SD Card Reader am PC zurückgeschickt. Die Bilder liesen sich aber alle von der Camera aus per Funk an den PC übertragen.
    Die letzte Karte wollte ich auch schon einsenden, da kam dann ein Firmwareupdate zu meiner D7000 von Nikon.
    Den genauern Wortlaut kann ihc nicht mehr wiedergeben, die Datei ist auch nicht mehr bei Nikon zu laden, aber sinngemäss ging es auch Kompatibilitätsprobleme mit verschiedenen SD Cards. Seit ich dieses Update aufgespielt habe, hatte ich nie mehr Lesefehler im PC.
    Die Karten selbst setzte ich in verschiedenen Kameras ein
    Nikon S210, D7000, D7100, D800 Panasonic TZ10, Lumix LX 7.
    Wobei die Transcend bei mir nur in der D7100 zur IPad Übertragung zu bewegen war.
    Auch auf verschiedenen anderen nachträglich angeschafften Eye Fi Karten nicht. Wozu man diese Karte allerdings beim Hersteller anmelden muss, und warum es dort eine Rückmeldung braucht um die Konfiguration zu ändren, entzieht sich meiner Vorstellungskraft.
    Oder andersrum: diese Software ist sehr zweifelhaftt.
    Das Problem mit der Software / Internetzugang habe ich jetzt dadurch geloest, dass ich für verschiedene Übertragungsarten je eine konfigurierte SD Card angeschafft habe.
    Insgesamt lässt sich glaub ich feststellen, dass die Hersteller bei diesen Produkte noch Optimierungsbedarf haben.

    Gruß
    Jürgen Walter

  3. Fototasche:
    laute Klettverschlüsse sind eine weit verbreitete Unsitte bei Fototaschen. Ich jedenfalls mag sie nicht. Ich benutze eine Fototasche mit 2 gekoppelten Reißverschlüssen auf der Oberseite. Dadurch habe ich einen schnellen Zugriff auf meine Kamera. Aber diese Tasche für meine jetzige Ausrüstung zu klein. Auf der Photokina habe ich einen chinesischen Hersteller gefunden, der solche Taschen in guter Qualität und verschiedenen Größen anbietet. Aber der hat in Europa keinen Vertrieb.

    1. Von LowePro habe ich eine Messanger Tasche, bei der der Klettverschluss im Bedarfsfall „ausgeschaltet “ werden kann. Eine Kunststoffklemme hält dann den Deckel bei Bedarf.

  4. „Die eigene Wahrheit finden“
    Das Thema beschäftigt mich immer wieder insbesondere in z.T. intensiven, aber auch interessanten Diskussionen und ich glaube, dass es vielen ähnlich geht. Ich habe daher den Artikel zum Anlass genommen meine Meinung in meinem Blog (http://km17.eu/blog/) kurz darzulegen.
    Weiter so mit fotoespresso, ich bin immer wieder auf die neuen Artikel gespannt.
    Schöne Grüsse
    Knut

  5. hallo, bin hier neu. aber es gefällt mir seit erste blick.
    heute habe nix fotografisches geplannt…nun glas wein, rosa bademantel und 12MB habe schon von hier geladen 🙂 ich lese weiter.
    vg -izabella

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ähnliche Artikel
Neuesten Beiträge
Kategorien