Fotoespresso 6/2012

11. Dezember 2012
von fotoespresso
6 Kommentare

Inhalt

  • Reisebericht aus dem Westen der USA
  • Von Death Valley nach Lone Pine – ein besonderer Workshop
  • Farbmodelle und Farbräume
  • Farbraumkonvertierung und Priorität
  • Kreative Infrarotfotografie
  • Teratologia – Entwicklung eines Bildes
  • Lightroom-Kataloge automatisch komprimieren
  • Datensicherung auf Reisen
  • Die ›fotocommunity‹
  • » Zum Download (20MB)

Wie immer freuen wir uns natürlich über Anregungen und Anmerkungen. Hinterlassen Sie uns also gerne einen Kommentar.

Teile mit deinen Freunden:
6 Kommentare:
  1. Hervorragend! Vielen Dank!
    Wenn ich den Fotoespresso lese, dann frage ich mich: Warum gibt es das kostenlos, und als DVF-Mitglied zahle ich für die Photographie?

    1. Hallo Renke Bienert
      Ich denke und empfinde wie Du!
      Expresso = topp
      DVF = im Keller
      Ich bin auf Grund der Preiserhöhung und des Magazins „PHOTOGRAPHIE“
      aus dem DVF ausgetreten.
      Auf der letzten DVF-Hauptversammlung in Olfen war niemand zu überzeugen
      die teure Zeitung gegen eine preiswertere Zeitung zu wechseln.
      Ich hatte dort den Eindruck das eine Preiserhöhung mit allen Mitteln durchgeboxt werden sollte.
      Ab 2013 zahle ich keine “ PHOTOGRAPHIE“
      Nicht zu glauben, ich vermisse nichts !

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ähnliche Artikel
Neuesten Beiträge
Kategorien