Die Dpunkt-Easter Challenge: Minimalist auf Zeit

16. April 2014
von Gerhard Rossbach
1 Kommentare

Ich möchte Sie gerne einladen, sich bei Ihrer nächsten Urlaubsreise oder beim nächsten Fototrip auf folgendes Experiment einzulassen:

1. Nehmen Sie für Ihre Kamera nur exakt eine Brennweite mit. Das kann ein klassisches Streetobjektiv sein, also 28 oder 35 oder 50mm, aber durchaus auch ein leichtes Tele oder extremeres Weitwinkel — egal was, Hauptsache nur eins. Wenn Sie ein Zoomobjektiv haben, stellen Sie es auf genau eine Brennnweite ein und fixieren Sie es mit einem Stück Klebeband.

2. Verzichten Sie für die Dauer des Experiments nach der Aufnahme auf den Blick aufs Display. Also kein „Trial and Error“, sondern etwas mehr Planung vor der Aufnahme und Vertrauen auf die eigenen Fähigkeiten.
Ziel des Experiments ist „Aufmerksamkeit“, das heißt, Ihre Konzentration noch stärker auf die Aufnahmesituation zu richten. Es ist also eine kleine Trainingseinheit für bewusstes und gegen beliebiges Fotografieren. Und für mehr Bewegung im Fotografen statt in der Kamera. Also im Zweifelsfall: näher ran an die Szene.

Ich bin gespannt, wie es Ihnen gefällt. Sie können mir gerne einen kurzen Kommentar zu Ihrer Erfahrung mit einem Ergebnisbild per email an rossbach@dpunkt.de schicken. Die interessantesten Erkenntnisse und Ergebnisse werden wir in einem kurzen Artikel im Fotoespresso veröffentlichen – und mit einem kleinen Buchgeschenk belohnen.

Also, viel Spaß bei der „Challenge“.

Teile mit deinen Freunden:
1 Kommentar:
Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ähnliche Artikel
Kategorien