Auf nach Berlin! Kostenlose Tour zum Download (E-Book)

28. September 2017
von Gerhard Rossbach
4 Kommentare

Auf nach Berlin!

Kostenlose Tour zum Download

Immer mal wieder begebe ich mich mit einer kleinen Gruppe von Fotografen, Gleichgesinnte mit ähnlichen fotografischen Vorlieben, auf einen Fotostreifzug. Der Radius unserer Touren ist über die Jahre größer geworden, von den urbanen Landschaften und Industriebrachen in der Region bis nach Venedig und in die toskanischen Bergdörfer.

Häufig aber fehlt die Zeit oder die Bereitschaft, eine ganze Woche dranzuhängen, ein Wochenende ist eigentlich das Idealmaß einer solchen Exkursion. Auf der Suche nach dem idealen Ziel für ein derartiges Fotografenwochenende haben wir Berlin entdeckt – und dort zwei junge Fotografen und intime Berlinkenner, die nicht nur jede Ecke in jedem Kiez kennen, sondern auch was zu erzählen haben. Um es kurz zu machen: Aus dieser Bekanntschaft ist ein ganz besonderes Buch entstanden, das ich Ihnen vorstellen möchte: Es handelt sich um »Berlin fotografieren – Architekturschätze und geheime Orte – Die schönsten Fototouren durch die Hauptstadt« von Andreas Böttger und Nancy Jesse. (Infos zum Buch)

Entstanden ist ein Reiseführer speziell für Fotografen, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade Inspiration suchen und die Vielfalt dieser lebendigen Metropole entdecken wollen. Und weil die Autoren schon seit Jahren über Go2Know Fototouren durch Berlin anbieten, ist dieses Buch nach Touren aufgebaut, die sich thematisch und lokal unterscheiden.

Auf den insgesamt acht Touren fotografiert man Architekturperlen der Ostmoderne und des Brutalismus, prachtvolle U-Bahnhöfe, imposante Industriebauten, geheime Orte und Lost Places. Zu jeder Location gibt es genaue Ortsangaben, wertvolle Fototipps, viele inspirierende Fotos und tolle Geschichten, die das Kopfkino in Gang setzen.

Hinweise zu interessanten und fotogenen Unterkünften wie zum Beispiel das Ostel, einem kleinen Hotel im DDR-Retro-Charme, runden den Reiseführer für Fotografen ab.

Und damit niemand die Katze im Sack kaufen muss, finden unsere Fotoespresso-Leser eine der schönsten Touren hier kostenlos:

Kostenloser Download: Von Arbeiterpalästen zur Ostmoderne

Also, reinschnuppern, Lust kriegen, und auf nach Berlin!

Teile mit deinen Freunden:
4 Kommentare:
Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ähnliche Artikel
Neuesten Beiträge
Kategorien